LVM Haus 5, Münster Neubau Bürogebäude mit Tiefgarage

Stahl-Glas-Dach-Pyramide vom 2.-.6.OG

  • mit Stahl-Unterkonstruktionen aus scharfkantigen Kasten-Profilen
  • drei Dachflächen verglast mit Dreifach-Isolierglas, betretbar ca. 530 m²
  • drei Dachflächen mit Kalzip-Eindeckung ca. 350 m²

F 30 Brandschutzfassade im Innenbereich

  • mit Anforderungen gegen Absturz, ca. 42 m²

Stahl-Glas-Verbindungsbrücke 11.OG

  • Stahl-Gitterkonstruktion, vierseitig verglast mit Glasfußboden
  • verbindet das 11.OG Neubau über ca. 20 m mit dem 12. OG des Bestandsgebäudes

Zwei Stahl-Glas-Dachkonstruktionen 17.OG

  • verglast mit Dreifach-Isolierglas, betretbar 2x 60 m²

Leistungsumfang
Stahlbau/Metallbau

Bauherr

LVM-Versicherungen
Kolde-Ring 21
48126 Münster

Architekt

HPP Hentrich-Petschnigg & Partner
GmbH & Co.KG
Kaistraße 5
40221 Düsseldorf

Wir sind Mitglied der Lamilux-Gruppe